Das Lied von Eis und Feuer

Und noch eine weitere Fantasy-Reihe blitzt unter der schier erschlagenden Masse der Fantasy-Literaturwelt auf dem derzeitigen Markt hervor: George Martin mit seiner Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“, derzeit vor allem durch die Fernsehserie „Game of Thrones“ bekannt werdend. Ich muss zugeben, dass auch ich erst auf diesem Umweg zu der Reihe gekommen bin. Eines vorneweg: Es gibt einen Fehler, den ich gemacht habe, und von dem ich jedem Leser abrate: Schaut nicht die erste Staffel an, bevor ihr das erste Buch zur Hand nehmt! Die Produzenten haben es ja vielleicht gut gemeint, aber dass man das Buch neben dem Anschauen der Serie mitblättern und stellenweise gar mitlesen kann, nimmt einem doch die Spannung und vor allem die Lust am Lesen. Aus diesem Grund: Auf jeden Fall zuerst das Buch lesen, es hat es definitiv verdient!

Band 1: Die Herren von Winterfell

Band 2: Das Erbe von Winterfell

Band 3: Der Thron der Sieben Königreiche

Band 4: Die Saat des goldenen Löwen

Band 5: Sturm der Schwerter

Band 6: Die Königin der Drachen

Band 7: Zeit der Krähen

Band 8: Die dunkle Königin

Band 9: Der Sohn des Greifen

Band 10: Ein Tanz mit Drachen